Wir trauern um unsere LeNE

Am 25. Januar 2021 verstarb im Alter von nur 64 Jahren unsere Mitarbeiterin

Frau Lene Kurka

Als langjährige sozialpädagogische Mitarbeiterin des Jugendmigrations- dienstes im Kolping Europa- und Migrationsbüro in Sögel lebte sie in ihrer Arbeit den interkulturellen Austausch, die Begegnung, die Inte- gration und die Bildung. Durch ihr Engagement und ihre Offenheit hat sie ein wesentliches Zeichen für Toleranz und Vielfalt gesetzt. Besonders am Herzen lagen Lene „ihre Mädchen“, die sie in der Schule und beim Start in den Beruf gestärkt hat. Mit dem Fest der Kulturen hat sie in Sögel ein Zeichen gesetzt, das in die Zukunft getragen wird.

Lene war eine pflichtbewusste und geschätzte Mitarbeiterin, wir werden ihr Andenken in Ehren halten.

Unser tiefes Mitgefühl gilt ihrer Familie.

Salzbergen, Sögel  im Januar 2021