Mitgliederversammlung mit Vorstandsänderung

Nach über 22 Jahren Vorstandsarbeit verlässt Gerd Gerdes den Vorstand. In einer Laudatio des Vorsitzenden Wilfried Ripperda dankt er Gerd Gerdes für die Mitwirkungen bei vielen wichtigen Entscheidungen des Bildungswerkes. Für Gerd war es immer eine Herzensangelegenheit, sich für die Anliegen des Kolping Bildungswerkes und für die Menschen einzusetzen, die es nicht so leicht im Leben haben. Die Nachfolge von Gerd übernimmt mit einstimmiger Wahl Anna Voßkuhl. Die Mitgliederversammlung und der Vorstand freuen sich, endlich ein weibliches Führungsmitglied im Leitungsgremium zu haben. Anna kommt aus Papenburg und ist als Leiterin einer Kindertagesstätte tätig.

Bildunterschrift: v.lks. Diözesanpräses Reinhard Molitor, Diözesanvorsitzende Marion Nagel, Gerd Gerdes bzw. Anna Voßkuhl, Bildungswerkvorsitzender Wilfried Ripperda, Geschäftsführer Hans-Hermann Hunfeld