Mitgliederversammlung des Kolping Bildungswerks tagte im Bildungshaus in Salzbergen

In der turnusgemäßen Mitgliederversammlung des Kolping Bildungswerkes wurden die vakanten Vorstandsmitglieder Markus Kleinkauertz aus Bohmte (stellvertretender Vorsitzender) sowie die Beisitzer Georg Janku (Osnabrück) und Reinhold Hilbers (Wietmarschen-Lohne) wieder für 3 Jahre bestätigt. Zur Lage des Vereins berichtete der Geschäftsführer Hans-Hermann Hunfeld. Im Bericht des Vorstandes ging Wilfried Ripperda auf die vielfältigen Aktivitäten des Vereins ein. Die Kolping Akademie bietet zeitgemäße Fortbildungsangebote für Erwerbstätige, um die persönlichen Perspektiven zu verbessern. Die Werkstätten qualifizieren arbeitslose Menschen für den Arbeitsmarkt. Im Bereich der sozialen Arbeit ist der Verein in der Migrationsarbeit und in der Jugendpflege ein hervorragender Partner für die Kommunen. Die stabile Wirtschaftslage des Vereins wurde von einer grafschafter Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bescheinigt.

Mitglieder, Vorstand und Geschäfsführer
Geschäftsfühurng & Vorstand von lks: Hans-Hermann Hunfeld, Reinhold Hilbers, Georg Janku, Markus Kleinkauertz, Gerd Gerdes, Wilhelm Papenbrock, Wilfried Ripperda