Mitgliedersammlung Des Bildungswerkes

Die Mitgliederversammlung des Kolping Bildungswerkes hat unter den gültigen Coronaschutzvorschriften und eines zusätzlichen freiwilligen Selbsttests stattgefunden. Gerd Gerdes aus Sögel wurde zum achten Mal als Beisitzer des Vorstandes einstimmig wiedergewählt. Im Rahmen des Vorstandsberichtes wurde die besondere Raumsituation in Papenburg dargestellt. Die Stadt Papenburg möchte am Standort der Kolping Werkstätten Papenburg, Hoffskanal 1 – 5, städtebaulich weiterentwickeln. Sie hat im Gegenzug dem Kolping Bildungswerk ein geeignetes Grundstück in zentraler Lage am Bahnhof in Aussicht gestellt, damit sich die Werkstätten dort neu aufstellen können. Die Mitgliederversammlung befürwortet ein solches Bauvorhaben grundsätzlich und beauftragt den Vorstand, die Planungen unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten voranzutreiben.

Fachwirte haben es geschafft! Herzlichen Glückwunsch!!!

Am 30.11.2021 wurden die 17 Absolvent*innen des Studiengangs „Fachwirt*in Erziehungswesen (KA)“ im Kolping Bildungshaus Salzbergen „Haus am See“ feierlich verabschiedet. Die Veranstaltung fand unter Corona-Bedingungen 2G+ statt. Die Absolventen haben ein starkes Durchhaltevermögen und eine große Motivation bewiesen während der einjährigen, nebenberuflichen Weiterbildung. Der Einsatz hat sich gelohnt und die Absolventen konnten ihr Zeugnis und die Urkunde in Empfang nehmen. „Mit dem Abschluss sind Sie für die Übernahme von Führungsaufgaben nun bestens vorbereitet“, so Akademieleiter Hans-Hermann Hunfeld. Besonders gewürdigt wurden die Leistungen der Prüfungsbesten Laura Temmen, Wietmarschen, mit einer Durchschnittsnote von 1,2 (2. v. lks.)