Kolping Bildungswerk

im Diözesanverband Osnabrück e.V.

 
  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Kolping Bildungswerk DV Osnabrück e.V.

aktuell

Start: Praktischer Betriebswirt in Osnabrück!

Zur Eröffnungsveranstaltung am 2. April 2016 kamen 12 Studien-Beginner. Dozent Andre‘ Pues und Akademieleiter Hans-Hermann Hunfeld (ganz rechts) sind über die Bildungsbereitschaft hoch erfreut! Kurzfristige Anmeldungen sind noch möglich.

 

Herzlich Willkommen!



Herzlich Willkommen auf der Homepage des Kolping Bildungswerkes Diözesanverband Osnabrück e.V.!

Inspiriert vom Werke Adolph Kolpings entstand im Mai 1987 der Verein "Kolping Berufsbezogene Bildungsarbeit der Diözese Osnabrück e.V." mit Sitz in Salzbergen, Landkreis Emsland. Eine Namensänderung erfolgte anlässlich der Fusion des Kolping Bildungswerkes Osnabrück im Jahre 2009. Ziel des Vereins ist es, beruflich benachteiligten Menschen Hilfestellung bei der Integration in den Arbeitsmarkt zu bieten, sowie die Chancen auf ein berufliches Weiterkommen zu fördern. Dabei agiert der Verein auf verschiedenen Ebenen: Zum einen bietet er auf hohem Niveau Fortbildungen an, wie den Fernlehrgang "Praktischer Betriebswirt Kolping Akademie" in Zusammenarbeit mit weiteren Kolpingbildungseinrichtungen Deutschlands. Darüberhinaus initiiert der Verein zahlreiche Projekte im Emsland, im Raum Osnabrück und in der Grafschaft Bentheim mit dem Ziel, sozial benachteiligten Menschen durch Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen wieder eine berufliche Perspektive zu bieten. Im Vordergrund stehen dabei Motivation, Stärkung des Selbstvertrauens und die persönliche Betreuung der an den Projekten beteiligten Personen. Um dieses Ziel zu erreichen, stehen dem Verein 20 festangestellte Mitarbeiter als Ausbilder / Betreuuer zur Verfügung. Weitere 30 Personen sind auf Honorarbasis für den Verein aktiv. Sämtliche Aktivitäten werden über die Geschäftsstelle in Salzbergen koordiniert, in der 4 Mitarbeiter (inkl. Geschäftsführung) tätig sind.